Bitte beachten Sie, dass die folgenden Kursangebote nur über die Vhs Wetzlar gebucht werden können! Den link dazu finden Sie auf dieser Seite unten.

Mittwochs 04. 09. – 20. 11. 2019    10:40-12:10 Uhr (10 Termine)

 

Ethik des Glücks und der Freundschaft

 

Das Glück ist das höchste Gut des Menschen – aber worin besteht ein glückliches Leben? Und wie wird man ein guter Mensch? In der zehn Bücher umfassenden Nikomachischen Ethik grenzt Aristoteles Tugenden von Leidenschaften und von tadelnswerten Charaktereigenschaften ab, untersucht die Bedeutung von Werten wie der Freundschaft und gibt gewissermaßen einen Leitfaden für ein gutes, tugendhaftes und glückliches Leben. Ein Hauptwerk der westlichen Ethik, das bis heute am häufigsten diskutiert wird.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig, jeder ist zum Mitdenken eingeladen.

Wir benötigen für den Kurs: Aristoteles: Nikomachische Ethik. Hg. u. übers. v. Krapinger, G. Reclam ISBN: 978-3-15-019448-5, 10,00 €.

 

 

Donnerstags 05. 09. – 21. 11. 2019    19:30 - 21:00 Uhr (10 Termine)

 

Was ist Bildung?

 

Bildung ist vor allem Selbstbildung und die möglichst harmonische Entwicklung der ganzen Person bzw. des ganzen „Menschseins“. So könnte man angelehnt an die klassische Bildungsphilosophie sagen. Bildung ist das reflektierte Verhältnis zu sich selbst, zu anderen und zur Welt. Gegenwärtig wird von Bildung aber oft nur noch unter oberflächlicher oder gänzlich sachfremder Nutzung des Begriffs im Zusammenhang von Schule, Beruf und Universität gesprochen. Keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder kann mitmachen.

 

 

Wir benötigen für den Kurs: Was ist Bildung? Eine Textanthologie. Hg. v. H. Hastedt. Reclam ISBN 978-3-15-019008-1, 7,80 €.

Besucherzaehler