Herzlich willkommen in der Philosophie-Werkstatt

Wie es in einer Werkstatt üblich ist, wird gewerkelt, gebastelt, zusammengebaut und ausprobiert. Genauso halten wir es mit dem Denken und Durchdenken unseres Lebens. Philosophie bietet sich regelrecht an, unsere Gedanken zu ordnen und zu bewerten. Dazu lade ich ein. Kommen Sie mit auf diese spannende Reise durch so mancherlei Gedankendinge.

10 Jahre Philosophie-Volkshochschulkurse unter meiner Leitung

 

Liebe Mit-Philosophierende und die, die es werden wollen.

 

 

ich bedanke mich schon vorab herzlich bei all denen, die meine Kurse besucht haben, besuchen und besuchen werden. Dabei fällt mir ein, dass ich ja auch schon 5 Jahre solche Kurse in Wetzlar anbiete. Für alle, die im Spätsommer/Herbst teilnehmen, wartet eine kleine Überraschung. Mehr wird aber noch nicht verraten.

 

 

Mein neues Buch ist immer noch erhältlich:

Aus dem Klappentext: Welchem Drehbuch soll das eigene Leben folgen? Das Thema der gelungenen Lebensgestaltung betrifft jeden einzelnen von uns. Gleichzeitig ist diese Frage allgemein, und besonders in der Forschung an Hochschulen, unterrepräsentiert. Doch was zeichnet sie genau aus – die Kunst zu leben, das Savoir-vivre? Dieses Werk hat es zum Ziel, sich der Frage nach dem bewusst gestalteten Leben zu nähern. 

Zur Beantwortung zieht dieses Buch einschlägige Autoren und die großen Denker aus der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Tradition heran. Es legt jedoch gleichzeitig Wert auf die konkreten Praktiken und Haltungen zur Gestaltung des gelungenen Lebens. Dabei ist es dennoch kein Ratgeber, der vorschreibt, was zu tun ist, um sein Leben auf die eine oder andere Art zu führen. 

Denkanstöße, offene Wege und Möglichkeiten, aber auch Wegweiser für jene, die diesen Weg noch nicht gegangen sind, zeichnen das Buch aus. Es soll genügend Spielraum für eigene Ergänzungen und Ausdehnungen des gelebten und zu lebenden Lebens bieten.

 

E-Book (pdf) / ISBN: 9783668506572 / Preis: 14,99 €
ISBN (Buch) / ISBN: 9783668506589 / Preis: 19,99 €

 

Besucherzaehler